Erbbaurecht

Fotolia ©UrheberMQ-Illustrations

Der Erbbaurechtsvertrag rückt immer mehr als Alternative zu Grundstückskaufverträgen oder Mietverträgen in den Vordergrund. Die langfristige Sicherung eines Grundstücks sowie die Möglichkeit der Errichtung einer Immobilie nach eigenen Vorstellungen sind sehr vorteilhaft. Der Berechtigte des Erbbaurechtes erhält eine eigentümerähnliche Position, ohne die finanzielle Belastung eines Grundstückkaufes tragen zu müssen.Die Gestaltung des hierfür erforderlichen Erbbaurechtsvertrags sollte gerade angesichts der langen Laufzeit mit Sorgfalt erfolgen. So kann die Vielzahl an rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten genutzt und die Risiken von nachteiligen Regelungen vermieden werden.In unserem Seminar steht daher die Vertragsgestaltung im Mittelpunkt.

Ablaufplan

09:00 – 10:30 Begrüßung

I Einführung in die Thematik

I Unsere Schwerpunkte sind:

   I Sicherheit durch optimierte Vertragsgestaltung: Fallstricke bei vereinbartenZustimmungspflichten vermeiden

   I Wirtschaftlichkeit trotz langer Laufzeit durch Anpassungsregelungen beimErbbauzins

10:30 – 10:45 Kaffeepause

   I Immense Risiken vermeiden bei möglichen Bodenverunreinigung (z. B. inHafengebieten)

   I Flexibilität während der Vertragslaufzeit, z. B. zur Nutzungsänderung oder zurÜbertragung des Erbbaurechts

I Steuerliche Besonderheiten betreffend Einkommenssteuer, Umsatzsteuer,Schenkungssteuer und Grunderwerbsteuer

12:30 – 13:15 Mittagspause

13:15 – 15:00

I Im steuerrechtlichen Teil werden ausgewählte, nicht allgemein bekannteVorteilsgestaltungen vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen erläutert.

   I Umsatzsteuer: spezielle vorteilhafte Gestaltungen bei bestimmten Nutzungen undAltbestand

   I Besonderheiten der Abschreibung

   I Erweiterte gewerbesteuerliche Kürzung

   I Sonstige Besonderheiten

Ihre Referenten

Rechtsanwältin Stefanie Tiede

I Rechtsanwältin bei der Gimmler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

I Schwerpunktgebiete:

    I Steuerrecht

Rechtsanwalt Karl-Heinz Gimmler

I Geschäftsführender Gesellschafter

I Spezialanwalt für Kontraktlogistik- und Logistik-Outsourcingrecht*

I Fachanwalt für Transport- und    Speditionsrecht 

I Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwältin Marei-Katharina Raming

I Rechtsanwältin bei der Gimmler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

I Schwerpunktgebiete:

   I Erbbaurecht

   I Mietrecht

Informationen

  • 04. Dezember 2019
  • Gimmler Logistik Stiftung gGmbH I In den Sieben Morgen 1c I 56077 Koblenz I Tel.: +49 (261) 134 9660 I E-Mail: info@gimmler-gruppe.com
  • Teilnahmegebühr: 490,00 € (zzgl. 7% MwSt.) inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung. Bei Buchung bis zum 04. 11. 2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt i. H. v. 100,00 € netto.
  • Online-Anmeldung: HIER